Sie erreichen uns

Telefon: 030 92 09 08 11
Telefax: 030 92 09 08 33
E-Mail: info@stb-feiereis.de

Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag
8:00 bis 17:00 Uhr
Freitag
8:00 bis 12:00 Uhr
Weitere Termine nach
Vereinbarung!
Datenschutzerklärung
Advoprotect24 e.V. Schutzlogo transparent

Suche

2017 2018 
Logo Senegals Kinder

Bundesfinanzministerium - öffentliche Finanzen

Dies ist der RSS-Newsfeed des BMF.
  1. Die folgende Darstellung enthält Eckdaten zur Entwicklung und zur Struktur der Kommunalfinanzen (Kernhaushalte, ohne Stadtstaaten) in den alten und in den neuen Ländern im Zeitraum 2008 bis 2017.
  2. Die Gewerbesteuerumlage hat sich von einem ursprünglich zeitlich befristet vorgesehenen Instrument zu einem immer unübersichtlicheren, insbesondere für die alten Länder aber auch gewichtigen Bestandteil im Geflecht der Finanzbeziehungen zwischen Bund, Ländern und Gemeinden entwickelt. Diese Ausarbeitung stellt, Entstehung und Entwicklung der Gewerbesteuerumlage umfassend dar. Dem Text (Stand: Januar 2019) sind Tabellen zum Aufkommen und zur Zusammensetzung des Vervielfältigers der Gewerbesteuerumlage angefügt, die jährlich aktualisiert werden.
  3. Das System des Länderfinanzausgleichs hat nun die Aufgabe, die sich durch die Steuerverteilung ergebenden Finanzkraftunterschiede unter den Ländern angemessen auszugleichen, so dass alle Länder in die Lage versetzt werden, den ihnen zugewiesenen Aufgaben nachzukommen.
  4. Die Haushalts- und Finanzdaten zur Entwicklung des Bundeshaushalts, Kreditmarktmittel, Steuereinnahmen des Öffentlichen Gesamthaushalts sowie Gewährleistungen.
  5. Beim Bund der Steuerzahler (BdSt) sprach Bundesfinanzminister Olaf Scholz über die Grundsätze seiner Steuerpolitik und solide Finanzpolitik als Stabilitätsanker unseres Gemeinwesens.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok